Die Elemente

on Feb 13
in

× Home

Das Projekt MORGEN IST JETZT besteht aus einer Kinderakademie - dem RaumLabor – und einer interaktiven Installation - dem RaumSchiff - die während der Luminale auf dem Frankfurter Römerberg begehbar sein wird. Beide Elemente ergänzen sich gegenseitig inhaltlich:

Es geht um die Zukunft unseres Heimatplaneten: sein Klima, Regenerative Energien, um heutige Handlungsmöglichkeiten und um die Vision, wie wir unser Leben morgen leben wollen. Das Konzept nutzt verschiedene Methoden wie Spiel, Experiment, Zusammenarbeit, und andere fantasievolle und spannende Komponenten, die Spaß machen und die Schleusen öffnen für ein positives Einflussvermögen. Alle Generationen sind angesprochen. Sie können in unterschiedlicher Form teilnehmen und voneinander lernen. Im RaumLabor forschen Kinder an Themen rund um Klimaschutz, Energie und Zukunft. Die Ideen und Fragen der Kinder finden Eingang im RaumSchiff und ermöglichen so ihr Mitspracherecht auf Basis der UN-Kinderrechtskonvention. Damit erinnern sie die älteren Generationen auch an ihre Verantwortung der gemeinsamen Zukunft gegenüber.

Das Konzept für die interaktive Installation auf dem Frankfurter Römerberg hat die preisgekrönte Filmemacherin und Studentin der Hochschule für Gestaltung in Offenbach Stephanie Kayß mit ihrer Projektpartnerin Elena Ossmann erarbeitet und realisiert. Im RaumSchiff  sind zur Luminale alle Frankfurterinnen und Frankfurter eingeladen, sich spielerisch mit den Themen der Zukunft auseinanderzusetzen und Impulse für Ihren persönlichen Einsatz im Alltag mitzunehmen.

« »

Comments are closed.